Sassnitz: Urlaubsspaß für die ganze Familie

Der lebhafte Erholungsort Sassnitz wird immer mehr zum Familien-Urlaubsort Nummer eins auf der Insel Rügen. Das ist auch gar nicht weiter verwunderlich, denn schließlich gibt es hier für Groß und Klein unglaublich viel zu entdecken! Sassnitz gilt als idealer Ausgangspunkt zum einzigartigen Nationalpark Jasmund und spielt schon alleine aus diesem Grund für Urlauber eine große Rolle. Daneben hat das reizvolle Städtchen aber auch noch jede Menge andere Highlights zu bieten.

Urlaub direkt an der Ostsee in Sassnitz

Direkt neben dem Hafen – die Strandpromenade von Sassnitz.

Für Familien mit Kindern sind beispielsweise der Tierpark Sassnitz und der Alaris-Schmetterlingspark als Ausflugsziel besonders gut geeignet. Beide Parks wurden traumhaft schön angelegt und geben nicht nur den kleinen Gästen einen spannenden Einblick in die Tierwelt. Sollte einmal nicht die Sonne vom Himmel lachen, empfiehlt sich ein Abstecher zum Fischerei- und Hafenmuseum.

Neben reizvollen Exponaten rund um die Geschichte der Fischerei auf Rügen kann hier sogar der alte Fischkutter „Havel“ besichtigt werden. Noch spektakulärer ist aber die „HMS Otus“: Das ehemalige U-Boot der Royal Navy liegt im Stadthafen und wird ebenfalls als Museumsschiff von vielen staunenden Urlaubern bewundert.

Natürlich verfügt Sassnitz auch über eine malerische Altstadt, in der es sich wunderbar bummeln lässt. Ein wundervolles Bauwerk ist zudem die Sankt-Johannis-Kirche, die im typischen neugotischen Backsteinstil erbaut wurde und einen 33 Meter hohen Turm besitzt.

Wir springen direkt zur Strandpromenade, wo vor allem im Sommer der Gaumen mit leckeren Gerüchen aus der Gastronomie verwöhnt wird.

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten hat Sassnitz aber auch vielfältige regelmäßige Veranstaltungen zu bieten. So beispielsweise das bezaubernde Mittsommerfeuer, das ganz nach schwedischer Tradition gefeiert wird, oder die Sassnitzer Molensoiree, die jedes Jahr im August zu einer langen Nacht auf der Mole einlädt. Hauptattraktion sind aber die Rügener Hafentage, die den Stadthafen für drei Tage im Juli in eine bunte und lebhafte Partymeile verwandeln. Im Winter dagegen findet in der Altstadt ein stimmungsvoller und sehr romantischer Adventsmarkt statt.

Wer sich für einen Urlaub in Sassnitz auf der Insel Rügen interessiert, findet dort viele behagliche Unterkünfte, die als Ausgangspunkt für tolle Erkundungstouren einfach perfekt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.