Rügen bietet im Sommer jede Menge Musik und Kultur

Orangerie Putbus Ruegen

Rügen lädt nicht nur zu wunderschönen Wanderungen und ausgedehnten Erkundungstouren ein, sondern bietet besonders in den Sommermonaten ein buntes Programm aus Musik und Kultur. So wird beispielsweise im Juli das Binzer Sommerfest veranstaltet, das mit Livemusik und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm garantiert für gute Laune sorgt. Ebenfalls in Binz findet Ende Juni das „Blue Wave Festival“ statt: das bekannteste Musikspektakel der Insel. Blues-Fans sollten das Ereignis, das in diesem Jahr unter dem Motto „Blues & Roots“ steht, nicht versäumen.

Musik und Kultur auf Rügen 2012

Und schon bald beginnt der Rügener Konzertsommer 2012, der mit zahlreichen Veranstaltungen sicherlich wieder viele begeisterte Zuschauer anzieht. Das Programm ist bunt gemischt, so dass für jeden Musikgeschmack das Passende dabei sein wird. Die Veranstaltungen finden immer mittwochs in der Sankt Marienkirche in Bergen statt. Gitarrenkonzert oder Vokal-Solisten-Quartett, ein Konzert mit dem Motto „Bläser, Pauken, Orgel“ oder mitreißende Celtic- und Latinoklänge:

Ein Urlaub auf Rügen wird mit ansprechender Musik noch viel schöner! Den Auftakt zu der Reihe macht am 20. Juni der Gospelchor Bergen. Wer generell auch im Urlaub nicht auf Musik verzichten möchte, findet auf reise-musik.de viele nützliche Tipps.

Im Juli lockt Putbus (hier die Orangerie am Park) mit Kultur, Unterhaltung und einem tollen Feuerwerk. Foto: Karl-Heinz Gottschalk (goka) / pixelio.de

Die lebhaften Hafentage zu Putbus/Lauterbach im Juli bieten nicht nur ein Drachenbootrennen, ein attraktives Höhenfeuerwerk und das spaßige Tauziehen auf dem Wasser, sondern auch ein faszinierendes Kultur- und Unterhaltungsprogramm rund um das Thema „Fisch“. Mutige können in einem Wasserflugzeug mitfliegen oder an lustigen Aktivitäten auf und am Wasser teilnehmen.

Im August lädt das Granitzer Schlossfest zu einem mitreißenden und mittelalterlichen Spektakel ein, während Anfang September in Binz das bekannte Duckstein Festival unter dem Motto „Kunst, Kultur & Kulinarisches“ stattfindet. In diesem Monat endet auch der Konzertsommer 2012: Die letzten beiden Konzerte finden am 19. Und 26. September statt und laden zu „The Gregorian Voices“ beziehungsweise „Blumen aus dem Garten der Musik“ ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.