Hochzeitslocation Sellin auf Rügen

Es soll der schönste Tag im Leben eines jungen Paares sein: Die Hochzeit. Natürlich möchte man an einem ganz romantischen Ort heiraten und es soll alles perfekt sein. Die Insel Rügen bietet nicht nur das ideale Ambiente um einen schönen Urlaub zu verleben. Hier können Sie auch am Rande herrlicher Buchenwälder in einer der schönsten Naturlandschaften Deutschlands Ja sagen.

Die Perle der Insel Rügen

So wird Sellin mit seinen Dörfern Seedorf, Altensien, Moritzdorf und Neuensien schon seit über 100 Jahren genannt. Das bekannte Ostseebad bietet Ihnen alles, was das Herz begehrt: wunderbare Wälder, das sanfte Meer und idyllische Strände. In typischer Bäderstilarchitektur finden Sie im Zentrum in der berühmten Prachtstraße, der Wilhelmstraße eine Vielzahl von gemütlichen Unterkünften, in denen Sie und Ihre Gäste nach der Trauung unterkommen können. Geheiratet wird dann auf dem Mittelpunkt des beliebten Ostseebades.

Heiraten auf der längsten Seebrücke Rügens

Eine der prachtvollsten Seebrücken Deutschlands ist die Seebrücke Sellin. Auf fast 400 Metern Länge finden Sie imposante Restaurants, einen Fisch-Imbiss und eine Tauchgondel. Die Tauchgondel befindet sich am ostseeseitigen Ende der Seebrücke und ermöglicht den Gästen die Besichtigung der faszinierenden Unterwasserwelt in ungefähr vier Metern Tiefe. Von der Seebrücke können Sie auch die fesselnde Aussicht auf die Selliner Steilküste und den Selliner Hauptstrand genießen. vor dieser atemberaubenden Kulisse bietet es sich an, unvergessliche Hochzeitsfotos machen zu lassen.

Traumhaft schön und ein beliebtes Motiv für Hochzeitsfotos - die Seebrücke von Sellin auf der Insel Rügen. Foto: elbfoto / flickr.com

Traumhaft schön und ein beliebtes Motiv für Hochzeitsfotos – die Seebrücke von Sellin auf der Insel Rügen. Foto: elbfoto / flickr.com

Die Trauung findet in einer Außenstelle des Standesamtes Mönchgut-Granitz statt. Im Baltic-Saal können Sie während der Trauung den wunderbaren Ausblick auf das Meer aus den bis zum Boden reichenden Fenstern genießen. Anschließend wird für Sie die Schiffsglocke als Hochzeitsglocke am Anlegesteg geläutet.

Eine tolle Location für Hochzeitsfotos ist auch die Seebrücke selbst. Im Jahre 1998 wurde die Seebrücke neuerbaut. Die im Stil der Bäderarchitektur gestaltete Fassade bietet einen festlichen Hintergrund. Das Personal der Seebrücke wird Sie tatkräftig unterstützen um Ihre Hochzeit nach Ihren individuellen Wünschen umzusetzen und diesen besonderen Tag unvergesslich zu machen. Wertvolle Tipps für die Hochzeit gibt es unter http://sellinruegen.de. Also auf nach Sellin am schönsten Tag des Lebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.