Der Osterhase kommt nach Göhren

Osterhase auf der Insel Ruegen

Dass die Insel Rügen besonders familienfreundlich ist und auch für die kleinen Gäste viele reizvolle Angebote bereithält, ist längst kein Geheimnis mehr. Dass aber der Osterhase höchstpersönlich im Ostseebad Göhren vorbeikommt, wissen bis jetzt die Wenigsten.  Aber es ist wahr: Am Ostersonntag (31. März) wird er auf dem Museumshof an der Strandstraße jede Menge bunte Osterkörbchen verstecken.

Kindgerechte Veranstaltungen in Göhren

Ab 16.00 Uhr dürfen sich dann die Kinder auf die Suche nach den (sicherlich süßen) Überraschungen machen. Doch damit nicht genug: Im Anschluss an die aufregende Suche gehen alle gemeinsam zum großen Osterfeuer, das auf dem Festplatz hinter dem Kurpavillon gezündet wird. Dort wird es dann ein musikalisches Rahmenprogramm und viele weitere spannende Oster-Attraktionen geben.

Am Ostersonntag (31. März) gibt es für die kleinen Gäste in Göhren Besuch vom Osterhasen. Foto: Harry Hautumm / pixelio.de

Am Ostersonntag (31. März) gibt es für die kleinen Gäste in Göhren Besuch vom Osterhasen. Foto: Harry Hautumm / pixelio.de

Übrigens: Der Osterhase hat ganz fest versprochen, dass er sich ebenfalls auf dem Festplatz blicken lässt. Das ist für den einen oder anderen kleinen Gast sicherlich eine tolle Gelegenheit, um Meister Lampe einmal ganz nahe zu kommen. Bis 21.00 Uhr wird die stimmungsvolle Veranstaltung dauern.

Das Nordperd lädt zu einer spannenden Führung mit Ranger ein. Foto: Klugschnacker / wikipedia.de

Das Nordperd lädt zu einer spannenden Führung mit Ranger ein. Foto: Klugschnacker / wikipedia.de

Nur zwei Tage später findet in Göhren eine weitere tolle Kinderveranstaltung statt. Dann nämlich kann der Nachwuchs mit einem echten Ranger das Naturschutzgebiet „Nordperd“ erkunden. Gemeinsam wird das herrliche Gebiet zwischen Wald und Strand erobert, wobei der Ranger natürlich viele spannende und kindgerechte Geschichten über die Rügener Tier- und Pflanzenwelt zu erzählen hat. Wer an dem dreistündigen Ausflug teilnehmen möchte, sollte festes Schuhwerk anziehen und etwas Proviant einpacken, denn selbstverständlich wird es unterwegs auch ein kleines Picknick geben.

Bei so viel Spaß und Unterhaltung ist es natürlich kein Wunder, dass sich gerade Familien in Göhren so wohlfühlen. Das kindgerechte Programm findet nämlich das ganze Jahr über statt und hat immer wieder neue Highlights zu bieten. Egal, ob in den „großen Ferien“ oder über ein verlängertes Wochenende: Ein Urlaub im Ostseebad Göhren ist immer ein unvergessliches Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.